1. FSV Mainz 05 - Saison 1988/89



Hinten: Goliberzuch, Reiss, Schäfer, März, Hönnscheidt, Mohr, Spielausschuß-Vorsitzender Gabriel, Vorsitzender Hertlein.
Mitte: Betreuer Mayer, Mannschaftsarzt Enders, Masseur Hess, Marthinsen, Schuhmacher, Becker, Häuser, Balte, Haun, Kirn, Co-Trainer Jennewein, Trainer Hülß.
Vorne: Weiß, Janz, Özdemir, Kuhnert, Petz, Mähn, Müller, Bell.

Nicht dabei: Jambo, Kohl, Kurdow, Münch, Schmitt.

TOR
Björn Kohl
Stephan Kuhnert
Manfred Petz

ABWEHR
Colin Bell
Mike Janz
Michael Müller
Bernd Münch
Frank Reiss
Michael Schmitt
Hendrik Weiß

MITTELFELD
Bert Balte
Michael Becker
Marco Goliberzuch
Frank Haun
André Häuser
Stefan Jambo
Olaf Kirn
Jens Marthinsen
Thomas März
Patrick Mohr
Guido Schäfer
Michael Schuhmacher

ANGRIFF
Norbert Hönnscheidt
Petăr Atanasow Kurdow
Charly Mähn
Engin Özdemir

TRAINER:
Horst Hülß (bis 13.02.1989)
Robert Jung (ab 14.02.1989)


ABGÄNGE:
Ulrich Alleborn (Binger FVgg Hassia)
Erik Kunz (SG 01 Hoechst)
Ernst-Ludwig Karsch (SC Birkenfeld)
Bernd Wilhelm (SKV Mörfelden)

ZUGÄNGE:
Thomas März (SpVgg Eltville)
Frank Reiss (SpVgg Eltville)

Olaf Kirn (MTV 1817 Mainz)
Guido Schäfer (SC Birkenfeld)

von den eigenen Junioren:
Marco Goliberzuch
Jens Marthinsen

nach Saisonbeginn:

Petăr Atanasow Kurdow (FK Vitoscha Sofija)

im Winter:

Engin Özdemir (Türk Gücü München)

Stefan Jambo (FC 08 Homburg/Saar)