1. FSV Mainz 05 - Saison 1975/76



Hinten: Schwickert, Hohenwarter, Nickel, Ritz, Scheller, Richter, Köstler, Zahn.
Mitte: Rybarczyk, Koppenhöfer, Bold, Spiegler, Göppl, Hupp, Trainer Menne.
Vorne: März, Lutz, Orben, Klier.

Nicht dabei: Bopp, Halm, Krämer, Martens, Mayer, Nimführ, Oehrlein.

TOR
Hermann Lutz
Wolfgang Orben

ABWEHR
Gerhard Bold
Jürgen Halm
Herward Koppenhöfer
Manfred Nimführ
Jürgen Richter
Günther Rybarczyk
Herbert Scheller
Gerd Schwickert
Helmut Zahn

MITTELFELD
Gerhard Bopp
Paul Göppl
Hans-Joachim Krämer
Franz-Peter März
Werner Nickel
Alfred Spiegler




TRAINER:
Gerd Menne (bis 12/75)
Horst Hülß (ab 01/76)

ANGRIFF
Erwin Hohenwarter
Eugen Hupp
Gerd Klier
Siegfried Köstler
Bodo Martens
Eckhart Mayer
Alfred Oehrlein
Willi Ritz



ABGÄNGE:
Willi Löhr (FVgg Kastel 06)
Jürgen Rohmer (FVgg Kastel 06)

Wolfgang Kneib (SV Wiesbaden 1899)
Herbert Renner (FC Bayern Hof 1910)
Gerd Schmidt (Germania Wiesbaden)

ZUGÄNGE:
Gerhard Bold (FC Rodalben)
Eugen Hupp (TSG 1886 Pfeddersheim)
Hans-Joachim Krämer (SC Opel 06 Rüsselsheim)
Hermann Lutz (VfR 1919 Grünstadt)
Alfred Spiegler (SV Kirchheimbolanden)

von der eigenen Reserve:
Jürgen Halm
Eckhart Mayer
Manfred Nimführ

von den eigenen Junioren:
Alfred Oehrlein

im Winter:

Gerhard Bopp (SpVgg Fürth)